DLFF-Info-Seite OV Stiftland U23

Aktivität gegen den Trend DLFF-0174 – 2020

In der Vergangenheit wurde häufig argumentiert, DLFF ist nicht so populär, weil es zu wenig Gebiete gibt, bzw. diese bereits häufig aktiviert wurden, somit das Interesse nicht mehr vorhanden. Im Zuge unseres geplanten (dann abgesagten) DLFF-Treffens hatten wir auch im Rahmenprogramm DLFF-0174 mit geplant. Grund für dieses Treffen war ja ursprünglich das 10jährige

WWFF-Jubiläum von U23. Am 18.04.2010 waren wir erstmalig mit unserem Clubrufzeichen DA0CW/p aus DLFF-0058 aktiv. Im Jahre 2012 war DLFF-0174 eines der ersten Gebiete die neu in die DLFF-Liste aufgenommen wurden (2.Update damals). Bei unserer ersten Aktivität in 2012 hatten wir fast 700 Verbindungen erreicht, mit 677 verschiedenen Stationen. Wenn also die Annahme stimmt, die manche Aktivierer vertreten, hätten wir uns den Weg das zweite Mal sparen können. Wondreb-Aue ist nicht so einfach zu erreichen. Fast 2 Kilometer Fussmarsch durch den Wald sind vorab erforderlich. Ziel war auch diesmal, möglichst lange zu bleiben um möglichst vielen verschiedenen Stationen die Möglichkeit zu geben uns zu erreichen. Mit zwei Stationen waren wir unter totalen Green-Bedingungen mit jeweils 100 Watt aktiv. Eine Station ausschliesslich auf 20 Meter, die zweite Station auf 30 und 40 Meter. Mit insgesamt „532“ Verbindungen konnten wir die Theorie mancher Operateure eindrucksvoll widerlegen. Auch ein „altes“ DLFF-Gebiet kann problemlos auch mit einer grösseren QSO-Zahl re-aktiviert werden. Man muss nur entsprechend Geduld, Ausdauer mitbringen. Insgesamt wurden 523 verschiedene Stationen erreicht. Für 370 davon war das Gebiet neu. Somit wurden vom kleinen DLFF-0174 jetzt in insgesamt 2 Aktivitäten mehr als 1200 Verbindungen mit 1047 Stationen erreicht. Danke an alle Anrufer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.